Costa Rica

​

​

Vögel

Costa Rica

Seite      von 108

61

Vögel, Seite

von 46

23

Ordnungen Schreitvögel - Ciconiiformes

​

Familie Ibisse und Löffler - Threskiornithidae
​
Gattung Platalea
Deutsch:
Latein:
Englisch:
Spanisch:
Rosalöffler
Platalea ajaja Linnaeus, 1758
Roseate Spoonbill
Espátula Rosada

Die Rosalöffler sind nur selten alleine unterwegs.

Die beiden Bilder hier sind eher eine Ausnahme.

In der Gruppe fühlen sie sich wohler

Die großen Vögel (Spannweite bis 1,30 m, Länge 80 cm) lieben flache trübe Gewässer. Seitlich ziehen sie die breiten Schnäbel durch das Wasser. Alles, was darin an kleinen

Lebewesen oder auch Pflanzen hängen bleibt, wird gefressen.

​

In Costa Rica muss man nur die Tümpel, Seen und Lagunen suchen und findet die hübschen rotweiß gefärbten Vögel.

​

Die Vögel sind ebenso wie die

Pelikane durch die Ölpest im Golf von Mexiko stark gefährdet.

​

Verbreitung: Südosten der USA, Mexiko bis Argentinien und Chile.

Zeit, kurz vor Sonnenuntergang noch mal das Gefieder zu trocknen.

Der Jungvogel ist noch ziemlich blass gefärbt

So ein dicker Baum bietet für die Nacht Sicherheit