Republik Indien

Seite

       Indien

von 11

3

Agra und das Taj Mahl

Es ist das beeindruckenste Gebäude der Welt

1972 hatte man das Taj Mahal ganz für sich alleine. Heute kommen rund eine Millionen im Jahr hier her. Das ganze Gelände ist mit Stacheldraht eingezäunt und schwer bewacht. Extremisten drohten, das schönste Bauwerk der Welt in die Luft zu sprengen.

Man kann gar nicht so schnell Mohamadkarikaturen zeichen wie man möchte. Dabei waren die Mogule, die den Islam hier verbreiteten, aufgeschlossene und tolerante Herrscher die andere Religionen gelten ließen - im Gegensatz zum heutigen Islam.

Man schreitet durch das Eingangsgebäude...

.. liest vorher die Inschrift von der großen Liebe des Maharajas...

...und plötzlich hat man diesen Anblick, den man nie im Leben mehr vergißt.

Sieht man die Hitze? 45° C bie 80 % Luftfeuchte.

Diesen Anblick ohne Touristen gibt es heute nicht mehr. 1972 war die Welt noch in Ordnung.

Das Portal

Die Hauptfassade

Alle Proportionen stimmen

Was für eine Arbeit an dem ganzen Palast!

Ein atemberaubender Anblick

Blick aus dem Hotel Agra über die Stadt- Rechts hinten das Taj Mahal