Neue Beiträge in weißer Schrift

Meinungen - Satire - kleine Boshaftigkeiten
Bundesbananenrepublik Deutschland
Politikverdrossenheit macht sich breit
Werden wir noch regiert?

Oder haben die Lobbyisten die Macht übernommen?

Da schimpfe noch einer über die „Bananenrepubliken“ in Lateinamerika. Wer dort Minister oder mehr wird, ist korrupt. Basta!


Hier ist es genau so, nur viel feiner. Hier nimmt man nicht gleich Bargeld, sondern vertritt Interessen.

Was (ver-)stört

Lobbyisten

Auf die 709 Abgeordnete im Bundestag haben per Hausausweis 778 Lobbyisten freien Zugang. Mehr als 6000 Lobbyisten aus 502 Verbänden - die meisten auf die Union fixiert - stehen auf der Liste.

Bauernverband

Ja, in Ordnung, weiß man ja. Mal ist es zu trocken, mal zu nass. Aber warum wird an den Feldern nicht mal ein Rain stehen gelassen? Würde wegen Glyphosat sowieso nichts wachsen?

Hoffentlich macht die EU mit der Gülleverordnung ernst: 875.000 € Strafe - pro Tag! Nur, die Bauern zahlen das nicht. Wussten Sie, dass es ein „Gülletourismus“ aus den Niederlanden gibt? Die kippen das Zeug hier auf die Felder. Gülle stinkt, Geld nicht.

Verdammt! So viele Augen können doch Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) die ganze Zeit gar nicht zugedrückt haben.

Da waren sie nun. Mit 8.600 Treckern und 40.000 Bauern. Berlin war zu am 27.11.19. Und? Streiten sie für mehr Nitrate im Grundwasser? Das darf man ihnen doch nicht verbieten! Mist-EU!
Vermeidung von Plastikmüll

Hält die Politik ihre Bürger für doof? Wem können bei diesem Thema als erstes nur Wattestäbchen einfallen? Gibt es Millionen Tonnen davon? Das Verbot gilt natürlich erst ab 2021.


Hand aufs Herz: Wem von uns ist schon mal eine Plastiktüte ins Meer gefallen? Wird das Zeug nicht eher schiffsladungsweise nach Afrika versandt?

CDU

Kramff-

Käsebauer

Als Verteidigungsministerin?
Als Bundeskanzlerin?
Als Weltenretterin?

„Gott helfe uns vor Sturm und Wind und Saarländern, die Kanzler sind!“

Friedrich Mertz

Berliner

CDU

5 G

Ihre Popularität sinkt immer mehr. Hoffnung kommt auf. (Bei ihr nach Leipzig?) Will Sie jetzt per SMS an den Außenminister noch einen Krieg anfangen? Wie will Sie denn 10.000 Soldaten da runter bekommen? Per Spedition? Mit russischen Flugzeugen? Ist das nichts als ein zu durchsichtiges Manöver? Die Welt fragt sich: Kramff wer? Saarland? Huch, Sie baut sich auch international auf. Xi zittert schon.


Friedrich Mertz wäre von der Vita und von der Ausstrahlung her bestimmt der bessere Kanzler. Wäre da nicht Blackrock, deren Deutschlandchef er war. Eine Fondsgesellschaft, die (Juni 2019) lächerliche 6.840.000.000.000 US$ (6,84 Billionen) verwaltet. Eine „Heuschrecke“. „Heimliche Weltmacht“ (nee: wirklich?) sagen Journalisten. Leisten die sich jetzt so eine kleine Bundesrepublik?


Ist Merz schon tot?


Im Tagesspiegel vom 25.11.19 (Robert Birnbaum) stand eine nette Metapher: Krampf-Käsebauer (Parteitag Leipzig) hat für ihn zwei Köder ausgelegt: Einen in einer Mausefalle, die sofort tötet und einen in einer Lebendfalle. Einen Köder muss er nehmen. Aber welchen? 


Die Berliner CDU reißt wirklich immer die Klappe ganz weit auf - wenn sie in der Opposition sind. Da stellten sie jahrelang den Innensenator (Henkel). Der bekam die Hausbesetzung nicht in den Griff. Aber jetzt wissen sie plötzlich alles besser - wenn sie sich nicht gerade selber die Beine weghauen.


Wenn Menschen nicht alles verstehen, bekommen sie Angst. So wie beim 5G-Hersteller Huawei. Welche Institution, welche Firma durchschaut heute noch diese hochkomplexen Chips? Keine einzige Firma stellt hier noch ein simples Telefon her, nicht mal Siemens.


Nur einer weiss alles das ganz genau. Der CDU Kreisverband Lahn-Dill (Tgsp. vom 20.11.2019). Man, sind die klug! Wahrscheinlich leben die auch noch in einem Funkloch und haben keinen Computer. Sonst würden sie ja wissen, dass alles, was je programmiert wurde, auch geknackt werden kann. Ob es nun der Deutsche Bundestag ist, oder sonst wer.


Klar, in China stimmt nichts. Huawei ist aber nun mal weit vor den anderen beiden (Ericsson und Nokia) der billigste - und vielleicht auch der beste - Anbieter. Ohne die Chinesen geht der Netzausbau nicht, oder nur viel langsamer. Und die beiden anderen Firmen sind auch zu knacken. Die Hacker und die Geheimdienste grinsen sich schon einen.


Die an der Lahn wissen nicht, dass Komponenten von Huawei in allen Netzen hier schon tausendfach verbaut worden sind. Ohne Huawei werden die im Kreisverband Lahn-Dill noch lange im Funkloch sitzen. Hoffentlich. Haben die kein anderes Thema, um sich zu profilieren? Purer Aktionismus.

CSU

Jetzt ist es genug, Bayern!
10 Jahre unfähige Verkehrsminister reichen!
„Wenn die Autoindustrie hustet, wackelt der Verkehrsminister mit dem Schwanz“
Nicht herausgefunden von wem das Zitat stammt.

Viel Platz. Muss erst warten bis die Wut auf den Be-scheuer-ten verraucht ist.

Helden der CSU

Werner Dollinger        1982-1987

Jürgen Warnke          1987-1989

Peter Ramsauer         2009-2013

 Alexander Dobrint     2013-2017

Christian Schmidt       2017-2019

Andreas Scheuer       2018-????


Günter Krause          1990-1993 (ach ja, der war ja Held der CDU)

„Warschauer Straße“
Haben die Helden der Lobbyisten da oben so ein Bild noch nicht gesehen? Eigentlich müsste doch der be-scheuer-ste von denen erkennen, dass in Deutschland etwas nicht stimmt. Die Aufnahme stammt vom 12. Mai 2009 an der A10, südlicher Berliner Ring bei Gröben Richtung Westen zur A2.

Und was fällt denen ein? Dreispurig ausbauen anstatt einer Bahnstrecke Warschau-Rotterdam

Maut

Mach du mal. Bringt 3 Wählerstimmen an der Grenze zu Ösiland!

Soll doch der be-scheuer-te machen!

Maut !

EU will nicht, määääh

Wo ist meine Abfindung?

Ich geh dann mal Roller fahren. Da bekomme ich bestimmt auch was.

E-Auto? Nein, danke!

Wird man da nicht verschaukelt wie bei der Energie-Spar(hihi)-Lampe?

E-Autos
sind teuer
technisch nicht ausgereift
sind zu leise
kurze Reichweite
fressen Subventionen
Abbau Lithium nicht Öko
Entsorgung ungeklärt
Strom aus Kohle?
teurer Aufbau Ladesäulen 
Haltbarkeit Batterien
Batterien teuer (7000€) 
Break-even-point? Ab wann wachsen die Korallen im Indischen Ozean wieder nach wenn jeder so eine Huddel kauft? Ab wann ist man denn Öko mit so´n Ding? 200.000km?
Sparlampe? Nein, danke!

Bei der Energie-Spar-Lampe wurde man echt verschaukelt. Vorher durfte man eine Knopfbatterie wegen einiger mg Quecksilber nicht wegwerfen. Jetzt werden davon Kilogramm verarbeitet. Und warum?

 Weil die Herstellung einer Glühlampe keine 0,05 € gekostet hat. Die Industrie sollte aber 18 oder 20 € für die unausgereiften Dinger nehmen können. Die Politik hat den Schummel bereitwillig mitgemacht. Osram ist trotzdem Pleite.

Die letzte 100W-Glühbirne aus Polen ging gerade kaputt. Aus Not die Energielampe eingeschraubt, bis Amazon geliefert hat. Aus Wut über die trübe Funzel fliegt die aus Rache in den Hausmüll.

SPD

Wenn die Sozialdemokraten mit ihrer „Basisdemokratie“ mit ihren Methusalems so weiter macht, brauchen sie bis ins nächste Jahrhundert keine Wahlen mehr. In England sollen sie ja sogar schon Wetten annehmen, wann die SPD an der 5%-Hürde scheitert.


Wenn einem Wehner-Brandt-Schmidt nicht so gut in Erinnerung wären…

Hier in Berlin nerven die Grünen*innen mit ihrem Genderstern. Als wenn es keine politischen Probleme gibt! Straßen werden nur noch nach Frauen benannt, ob man die kennt oder nicht. Das es da Schlaglöcher ohne Ende gibt, interessiert die nicht im geringsten.


Möchten Sie in der „Frieda-Bratkartoffel-Allee“ wohnen?

Da war diese „Apothekerpartei“ mal kurz dran und drückt MwSt-Senkung für Hotels durch. Für Hotels in Deutschland, die sich vor Gästen kaum retten können.


Wer nimmt das mal zurück? Die hoffen, dass wir es vergessen haben… Purer Wählerkauf!

Sahra weg, Lafo vergessen, Gysi in Pension - und nu?

Kotz!

Das 
Napoleon-
Syndrom

Warum haben kleine Menschen nur so ein übersteigertes Selbstwertgefühl?

1.50 m

Prince


1,57 m

Kaczynski-Brüder


1,61 m

von der Leyen


1,62 m

Dimitrij Medwedjew 


1,63 m

Krampf-Käsebauer


1,64 m

Lenin, Berlusconi


1,65 m

Nicolas Sarkozy, Humphrey Bogart, Stalin, Merkel


1,66 m

Napoleon


1.70 m

Putin, Olaf Scholz

Boeing: „Wir haben da immer noch ein Problem!“ November 2019

April, Mai, Juni 2019: Verlust 2,9 Milliarden US $!

Boeing 737 Max 8
Sieht doch ein Blinder mit Krückstock: Zu kleine Maschine, zu große und zu starke Triebwerke. Wegen mangelnder Bodenfreiheit mussten die Turbinen weiter nach vorne versetzt werden. Das reißt die Nase beim Start nach oben. Das im Cockpit anzuzeigen, lässt sich Boeing extra bezahlen. Warum die 346 Tote? Airbus hatte einen Entwicklungsvorsprung. Der Airbus A 320 neo ist neu entwickelt und hat diese Probleme nicht. Tja, Boeing, bei der Zulassung schummeln? Ist halt purer Kapitalismus. Fuck it, Boeing!

Das die Firma noch zahlungsfähig ist! Airbus bekommt für die A 320 neo - Familie gerade einen Auftrag für 300 Flugzeuge für ca. 30 Milliarden € (Liste) aus Indien. Damit hat Airbus einen Auftragsbestand von 14.690 Flugzeugen alleine in der A320-Familie. Die 737 max 8 stürzte genau vor einem Jahr ab (29.10.2018). Seitdem stehen alle Maschinen am Boden und kein Auftrag ist mehr eingegangen.